Explosion in Kabul — mehrere Menschen getötet

Während einer Gebetszeremonie ereignete sich in einem überfüllten Bereich in der Nähe einer Moschee in Kabul eine Explosion, bei der mehrere Menschen ums Leben kamen.

Explosion in Kabul - mehrere Menschen getötet

Das teilte der Pressesprecher der Taliban* und des Islamischen Emirats Afghanistan Zabiullah Mudschahid mit.

Die Explosion ereignete sich in der Nähe der Id Gah-Moschee. Dies geschah laut Al Jazeera zum Zeitpunkt der Trauerfeier für die verstorbene Mutter von Zabiullah Mudschahid. Nach Angaben der Nachrichtenagentur AFP, wurden mindestens zwei Zivilisten getötet und drei weitere verletzt.

Zur gleichen Zeit sagte der Ladenbesitzer Ahmadulla, der sich in der Nähe des Tatorts befindet, er habe «einen Schuss gehört, begleitet von Schüssen». Die Zahl der Todesopfer bei der Explosion beträgt 12. 32 Menschen wurden verletzt.

 

* — Organisation, die in Russland verboten ist.

Bemerkungen: