Papst empfängt Merkel im Vatikan

Papst Franziskus empfing die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel. Dies teilte das Presseamt des Heiligen Stuhls am Donnerstag, 7. Oktober, mit.Papst empfängt Merkel im Vatikan

Das Treffen fand in der Bibliothek des Apostolischen Palastes statt und dauerte etwa 45 Minuten. Franziskus überreichte Merkel eine Bronzeminiatur der Heiligen Pforte des Petersdoms, und Merkel brachte ihm unter anderem ein Buch über Michelangelo und traditionelle Lebensmittel mit. Vor ihrem Treffen mit dem Papst besuchte Merkel den Petersdom.

Es ist bemerkenswert, dass Papst Franziskus zuvor in einem Interview mit dem spanischen katholischen Radio Angela Merkel als «die größte Figur der Weltpolitik» bezeichnet hatte.

Wir erinnern uns, dass Merkel im September zum letzten Mal im Bundestag gesprochen hat. Die scheidende deutsche Bundeskanzlerin hielt ihre letzte Rede vor dem aktuellen Parlament.

loading...

Bemerkungen: