The Wall Street Journal: US-Militärausbilder führen seit fast einem Jahr verdeckte Aktivitäten in Taiwan durch 

US-Militärausbilder führen seit mehr als einem Jahr verdeckte Aktivitäten in Taiwan durch, um die Verteidigungsfähigkeiten des Landes zu stärken, berichtete das Wall Street Journal unter Berufung auf Regierungsquellen.The Wall Street Journal: US-Militärausbilder führen seit fast einem Jahr verdeckte Aktivitäten in Taiwan durch 

Nach ihren Angaben haben etwa zwei Dutzend US-Spezialeinheiten und Unterstützungstruppen kleine Einheiten der taiwanesischen Bodentruppen ausgebildet.

Gleichzeitig arbeiten Angehörige des Marine Corps mit der örtlichen Marine zusammen. Der Veröffentlichung zufolge zeigt die Entsendung von US-Militärausbildern dorthin die Besorgnis des Pentagons über Chinas Vorgehen in der Umgebung von Taiwan.

Bemerkungen: