Palästinenser griffen einen Israeli an

In der Nähe der Siedlung Mahon im Gebiet des Berges Hebron wurde ein israelischer Hirte angegriffen.

Palästinenser griffen einen Israeli an

Das berichtete Ynet.

Ein Mann hütete Schafe, als er von einer Gruppe Palästinenser angegriffen wurde. Nach Angaben der Grenzschutzbeamten waren es 8 Angreifer. Als Folge des Angriffs wurde dem Hirten der Arm gebrochen und er wurde in ein Krankenhaus in der Stadt Beer Sheva gebracht.

Das israelische Militär sucht nach Verdächtigen des Angriffs.

loading...

Bemerkungen: