Taliban* haben ihre Teilnahme an Gesprächen in Moskau am 20. Oktober bestätigt

Die radikalen Taliban* haben ihre Teilnahme an den für den 20. Oktober geplanten Afghanistan-Konsultationen in Moskau bestätigt.

Taliban* haben ihre Teilnahme an Gesprächen in Moskau am 20. Oktober bestätigt

Das teilte Taliban*-Sprecher Al Hanafi Wardak mit.

«Eine hochrangige Delegation des Islamischen Emirats Afghanistan wird auf Einladung der russischen Führung Moskau einen offiziellen Besuch abstatten», berichtet TASS.

Zuvor hatte der Sondergesandte des russischen Präsidenten für Afghanistan, der Direktor der zweiten Asienabteilung des Außenministeriums, Zamir Kabulov, gesagt, Russland hoffe auf ein offenes Gespräch mit Taliban-Vertretern in Moskau am 20. Oktober.

 

* — Organisation, die in Russland verboten ist.

loading...

Bemerkungen: