Argentinien erhält neue Partie des Impfstoffs Sputnik V

Eine neue Dosis der zweiten Komponente des russischen Coronavirus-Impfstoffs Sputnik V ist in Argentinien eingetroffen. Dies gab das Gesundheitsministerium der südamerikanischen Republik am Freitag auf seiner Twitter-Seite bekannt.Argentinien erhält neue Partie des Impfstoffs Sputnik V

«Eine neue Partie von 500.000 Dosen der zweiten Komponente [des Impfstoffs] Sputnik V ist im Land eingetroffen», hieß es in der Mitteilung. Er stellt fest, dass der Erhalt des russischen Medikaments «die Fortsetzung des Zeitplans im Rahmen des strategischen Plans zur Impfung» der Bevölkerung ermöglichen wird.

Nach Angaben des Gesundheitsministeriums hat Argentinien seit Beginn der Pandemie mehr als 81,6 Millionen Dosen Coronavirus-Impfstoff von verschiedenen Herstellern erhalten.

Bemerkungen: