Erdogan dankt Merkel für ihren Beitrag zu einer Lösung in Syrien

Die türkische Seite erwarte von der neuen Bundesregierung, dass sie den Kurs von Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Zusammenarbeit mit Ankara fortsetze, sagte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan auf einer Pressekonferenz.Erdogan dankt Merkel für ihren Beitrag zu einer Lösung in Syrien

Nach den Gesprächen mit Merkel sagte der türkische Staatschef, die amtierende deutsche Bundeskanzlerin habe einen großen Beitrag zur Lösung der Situation in der Arabischen Republik Syrien geleistet.

«Wir hoffen, dass die neue deutsche Regierung Angela Merkels erfolgreichen Kurs der Zusammenarbeit mit der Türkei fortsetzen wird», sagte der Präsident.

Erdogan fügte hinzu, dass der Faktor der Koalitionsregierungen die Partnerschaft zwischen Berlin und Ankara stets verzögert habe.

Bemerkungen: