In der Apple-Anwendung die Karte der Ukraine ohne Krim veröffentlicht

Das amerikanische Unternehmen Apple geriet in der Ukraine in einen neuen Skandal: Benutzer fanden in der Anwendung Apple Music for Artists, die Statistiken zum Anhören von Titeln anzeigt, eine Karte der Ukraine ohne Krim.

In der Apple-Anwendung die Karte der Ukraine ohne Krim veröffentlicht

 

 

Die in der Anwendung platzierte Karte zeigt, dass die Entwickler die Krim Russland zugewiesen haben.

In den Kommentaren drohten einige Nutzer deswegen mit einem Wechsel zu einem anderen Musikdienst, während andere schrieben, dass es ihnen wehtut, sich das anzusehen.

In der Apple-Anwendung die Karte der Ukraine ohne Krim veröffentlicht

loading...

Bemerkungen: