In Großbritannien ist eine neue Version des Coronavirus aufgetaucht

Eine neue Version des Coronavirus namens AY.4.2 ist in Großbritannien aufgetaucht.

In Großbritannien ist eine neue Version des Coronavirus aufgetaucht

Das berichtet Financial Times unter Berufung auf den Wissenschaftler des Wellcome Sanger Institute in Cambridge, Jeffrey Barrett, und den Direktor des Institute of Genetics der University of London, François Ballou.

AY.4.2 ist ansteckender als frühere Infektionsvarianten. Wissenschaftler glauben, dass der aus Großbritannien stammende AY.4.2 10-15 Prozent ansteckender ist als der «Delta» -Stamm, der weltweit am häufigsten vorkommt.

Virologen haben vor kurzem AY.4.2 entdeckt, während sie die Entwicklung des «Delta»-Stammes verfolgten. Allerdings wird bereits jeder zehnte Fall einer Coronavirus-Infektion in Großbritannien einem neuen Stamm zugeschrieben.

Bemerkungen: