Kirgisistan kauft russische und türkische Drohnen

Kirgisistan beabsichtigt, unbemannte Fluggeräte aus Russland und der Türkei zu kaufen.

Kirgisistan kauft russische und türkische Drohnen

Die Aufmerksamkeit des kirgisischen Verteidigungsministeriums wurde auf die russischen Aufklärungsdrohnen «Orlan-10» und auf die türkischen Angriffsdrohnen Bayraktar TB2 gelenkt. Das sagte der Vorsitzende des Staatlichen Komitees für Nationale Sicherheit der Republik Kamtschibek Taschijew.

Laut Taschijew wird die kirgisische Seite in Kürze türkische unbemannte Luftfahrzeuge Bayraktar TB2 erhalten.

«Wir haben bereits Mittel für den Kauf von Ausrüstung bereitgestellt. In der Türkei werden für uns Bayraktar-Drohnen hergestellt», sagte Taschijew, Vorsitzender des Staatskomitees für nationale Sicherheit Kirgisistans.

Bemerkungen: