Bloomberg: US-LNG-Terminals fallen aufgrund von Gasverschmutzung aus

Bloomberg berichtet, dass zwei LNG-Terminals in den USA gleichzeitig ausgefallen sind.

Bloomberg: US-LNG-Terminals fallen aufgrund von Gasverschmutzung aus

Sie können aufgrund von Gasverunreinigungen vorübergehend gestoppt werden. In den Pipelines von Freeport LNG trat aufgrund von Verunreinigungen im Gas eine Paraffinierung auf. Der Versand wird bis Anfang November reduziert.

Ein weiteres Problem trat am Sabine Pass Terminal auf. Die Gaszufuhr kann aufgrund eines mechanischen Versagens reduziert werden. Gleichzeitig versuchen Asien und die EU aufgrund der akuten Knappheit, die Gaskäufe zu erhöhen.

Bemerkungen: