Litauen verkündet den Notstand an der Grenze zu Belarus

Der litauische Seimas hat dem Vorschlag der Regierung des Landes zugestimmt, im Zusammenhang mit der Situation mit Migranten an der Grenze zu Belarus den Ausnahmezustand einzuführen.

Litauen verkündet den Notstand an der Grenze zu Belarus

Das berichtet RIA Nowosti.

«Der Seimas von Litauen hat an der Grenze zu Belarus den Notstand ausgerufen. Diese Entscheidung wurde zum ersten Mal in der Geschichte des wiederhergestellten unabhängigen Litauens getroffen», teilte das Parlament auf Twitter mit.

Laut Sputnik Litauen haben 122 Abgeordnete dafür gestimmt, einer dagegen, und es gab keine Enthaltungen.

loading...

Bemerkungen: