Polen warnt Kiew vor der Gefahr der Einreise von Migranten

Der ukrainische Botschafter in Polen Andrej Deschtschyzja glaubt, dass eine Gruppe illegaler Migranten aus dem Nahen Osten, die die polnische Grenze stürmen, im Falle eines Scheiterns versuchen könnte, die ukrainische Grenze zu überschreiten.Polen warnt Kiew vor der Gefahr der Einreise von Migranten

Das berichtet die UNN-Agentur.

«Wie ernst ist diese Situation für die Ukraine? Es muss berücksichtigt werden, denn es ist möglich, dass, wenn Polen illegalen Migranten immer noch nicht erlaubt, die polnische Grenze zu überschreiten, sie möglicherweise versuchen, die ukrainische Grenze zu überschreiten», so der Botschafter.

Die Migranten befinden sich laut dem Diplomaten bereits im «Stadium des Nervenzusammenbruchs» und der «Unkontrollierbarkeit», weil ihnen versprochen wurde, sie weiter in den Westen, vor allem nach Deutschland, zu verlegen, was aber nicht geschah.

Bemerkungen: