Maas bespricht mit litauischem Außenminister Sanktionen gegen Minsk wegen Migranten

Der amtierende deutsche Außenminister Heiko Maas hat mit dem litauischen Außenminister Gabrielius Landsbergis über Sanktionen gegen Minsk wegen der Situation der Migranten an der Grenze gesprochen.Maas bespricht mit litauischem Außenminister Sanktionen gegen Minsk wegen Migranten

«Beide waren sich einig, dass die EU weitere Sanktionen verhängen sollte. Die Migranten sollten so schnell wie möglich humanitäre Hilfe erhalten», teilte die Pressestelle des deutschen Außenministeriums auf Twitter mit.

Der stellvertretende russische Außenminister Alexander Pankin erklärte, Moskau sei bereit, Minsk zu unterstützen, falls die EU-Sanktionen verschärft würden.

Bemerkungen: