Chinesen über US-Militärhilfe für Kiew empört

Leser der chinesischen Nachrichtenseite Guancha kritisierten scharf die US-Militärhilfe für die Ukraine in Form von 80 Tonnen Munition.

Chinesen über US-Militärhilfe für Kiew empört

Das berichtet InoSMI.

Laut Lesern des Nachrichtenportals wird eine solche Hilfe aus den USA nur schaden. Einer der Internetnutzer bemerkte ironisch, dass es nur «zwei Arten von Hilfe aus Washington gibt: Mord und Sterbehilfe».

«Die Ukraine verfolgt hartnäckig den Weg des Selbstmords», betonte der Webnutzer.

«Achtzig Tonnen Munition reichen für nur einen ersten Schuss gegen Russland, eine große Verhöhnung der Ukraine», bemerkte Guancha-Leser.

Bemerkungen: