Verteidigungsminister Russlands und der Türkei haben die Lage in Syrien besprochen

Der russische Verteidigungsminister Sergej Schoigu und sein türkischer Amtskollege Hulusi Akar haben die Lage in Syrien telefonisch besprochen.

Verteidigungsminister Russlands und der Türkei haben die Lage in Syrien besprochen

«Der türkische Verteidigungsminister Hulusi Akar hat mit seinem russischen Amtskollegen Sergei Schoigu ein Telefongespräch geführt», teilte das türkische Verteidigungsministerium auf Twitter mit.

Die Seiten erörterten die Lage in Syrien sowie Verteidigungs- und Sicherheitsfragen in bilateraler und regionaler Hinsicht.

Bemerkungen: