Deutschlands erstes Problem sind nicht die Flüchtlinge, sondern Nord Stream 2 — Experte

Der Journalist Alexander Sosnowskij kommentierte die Situation bei Nord Stream 2 und sagte, Deutschlands erstes Problem seien nicht die Flüchtlinge.Deutschlands erstes Problem sind nicht die Flüchtlinge, sondern Nord Stream 2 - Experte

«Die erste ist Nord Stream-2. Schließlich kommt das kalte Wetter. Und gestern gab es Informationen, dass die Zertifizierung von Nord Stream 2 ausgesetzt wurde. Es ist fertig und könnte bereits jetzt funktionieren, aber das Amt hat beschlossen, die Zertifizierung um einige Monate zu verschieben. Sie wollen, dass das Unternehmen, das den zu Deutschland gehörenden Abschnitt betreibt, nach deutschem Recht registriert wird. Daran ist eigentlich nichts auszusetzen. Aber das Gelände wird vollständig in deutscher Hand sein, und nichts wird dort ohne ihr Wissen passieren», sagte der Experte.

Bemerkungen: