Russlands Anti-Satellitenwaffen machen die USA ernsthaft nervös — chinesische Analysten

Die USA und andere NATO-Staaten sind aufgrund ihrer Abhängigkeit von militärischen Satellitensystemen gegenüber Russland verwundbar.Russlands Anti-Satellitenwaffen machen die USA ernsthaft nervös - chinesische Analysten

Zu diesem Schluss sind Experten der chinesischen Publikation Asia Times gekommen, schreibt FAN.

Chinesische Analysten stellten fest, dass Russlands Anti-Satellitenwaffen das Pentagon ernsthaft nervös machen. Inzwischen hat das Kommando der US-Raumfahrtstreitkräfte wiederholt seine Besorgnis über diese Angelegenheit zum Ausdruck gebracht.

«Die Vereinigten Staaten sind mehr als jedes andere Land der Welt auf Satelliten angewiesen. Satelliten sind nicht nur ein wichtiges Bindeglied in der Kommunikation. Sie sind entscheidend für die Organisation und Durchführung moderner militärischer Operationen», heißt es in der Veröffentlichung.

Experten sind der Ansicht, dass die Abhängigkeit der US-Armee von Satelliten im Falle eines Konflikts einen großen Vorteil für Russland darstellen würde. Die US-Streitkräfte könnten am Rande der Zerstörung stehen, wenn Moskau den Satelliten des Pentagons einen vernichtenden Schlag versetzt.

Bemerkungen: