Merkel wies auf die Bedeutung des Gastransits durch die Ukraine hin

Die amtierende Bundeskanzlerin Angela Merkel betonte, wie wichtig es sei, den Gastransit durch die Ukraine zu erhalten.

Merkel wies auf die Bedeutung des Gastransits durch die Ukraine hin

Das berichtet RIA Nowosti.

«Nord Stream 2 ist ein anderes und völlig widersprüchliches Thema, das zwischen Deutschland und Polen diskutiert wird. Wir haben mit den USA ein gemeinsames Dokument entwickelt, denn für uns, wie auch für Polen, geht es nicht nur um Energiesicherheit im Allgemeinen, sondern auch um die Ukraine als Transitland», sagte sie bei einer Pressekonferenz nach Gesprächen mit dem polnischen Ministerpräsidenten Mateusz Morawiecki.

Merkel betonte, dass Berlin weiterhin die Aufrechterhaltung des Gastransits durch das ukrainische Territorium unterstützen werde.

Bemerkungen: