Putin kündigte die Entwicklung der Beziehungen zwischen Russland und Serbien an

Die Beziehungen zwischen Russland und Serbien entwickeln sich trotz der Pandemie.

Putin kündigte die Entwicklung der Beziehungen zwischen Russland und Serbien an

Das sagte der russische Präsident Wladimir Putin.

«Trotz der Schwierigkeiten im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie wurden unsere Beziehungen nicht nur auf allen Ebenen aufrechterhalten, sondern auch in alle Richtungen weiterentwickelt», sagte Putin im Gespräch mit dem serbischen Präsidenten Aleksandar Vučić.

Ihm zufolge war 2021 ein Anstieg des Handels zwischen den Ländern zu verzeichnen.

Bemerkungen: