EK hat vorgeschlagen, den EU-Ländern die Einreise aus Ländern zu verbieten, in denen sich der neue Stamm ausbreitet

Die Europäische Kommission (EK) hat vorgeschlagen, dass die EU-Mitgliedstaaten die Einreise in die Gemeinschaft aus Ländern verbieten, in denen ein neuer Stamm des Coronavirus entdeckt worden ist. Dies teilte die EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen am Freitag in einer Videobotschaft mit.EK hat vorgeschlagen, den EU-Ländern die Einreise aus Ländern zu verbieten, in denen sich der neue Stamm ausbreitet

«Die Europäische Kommission hat heute die Mitgliedstaaten aufgefordert, die ‘Notbremse’ zu ziehen, was Reisen aus Ländern im südlichen Afrika und anderen betroffenen Staaten betrifft, um die Ausbreitung der neuen Variante zu begrenzen. Alle Flugreisen in diese Länder sollten ausgesetzt werden, bis wir ein klares Bild von der Gefahr haben, die von dieser neuen Option ausgeht», sagte sie.

loading...

Bemerkungen: