Litauen bereitet ein neues Paket von Sanktionen gegen Belarus vor

Der litauische Außenminister Gabrielius Landsbergis sagte, Vilnius bereite das fünfte Sanktionspaket gegen Minsk vor, das nächste Woche verabschiedet werden soll, berichtet Sputnik Litauen.Litauen bereitet ein neues Paket von Sanktionen gegen Belarus vor

«Nach den mir vorliegenden Informationen werden die Sanktionen am 1. Dezember verabschiedet», sagte der Leiter des litauischen Außenministeriums.

Zuvor war berichtet worden, dass die Europäische Union die Kriterien für neue Sanktionen gegen Belarus gebilligt hat. Brüssel wirft Minsk vor, eine Migrationskrise an der Grenze zu Polen zu verursachen. Frankreich forderte die europäischen Länder auf, den Druck auf den belarussischen Staatschef Alexander Lukaschenko im Zusammenhang mit der Situation der Migranten fortzusetzen.

Der Korrespondent der Deutschen Welle, Amien Essif, besuchte die polnisch-belarussische Grenze und berichtete über die grausame Haltung Warschaus gegenüber Flüchtlingen. Es sei daran erinnert, dass die Situation mit den Migranten an der Grenze zwischen Belarus und Polen am 8. November eskalierte. Mehrere tausend Migranten wollen das Gebiet der Europäischen Union durchqueren.

loading...

Bemerkungen: