Parlamentswahlen in Kirgisistan begonnen

Am Sonntag, 28. November, begannen in Kirgisistan die Wahlen der Abgeordneten des nationalen Parlaments.

Parlamentswahlen in Kirgisistan begonnen

Das berichtet Zentrale Wahlkommission für die Durchführung von Wahlen und Volksabstimmungen, so TASS.

«Die Abstimmung über das Territorium der Republik begann um 8 Uhr (05:00 Uhr Moskauer Zeit) und wird bis 20:00 Uhr (17:00 Uhr Moskauer Zeit) dauern. Im Laufe des Tages werden auf dem Territorium des Landes und im Ausland fast 2,5 Tausend Wahllokale eröffnet, darunter 21 in der Russischen Föderation», wurde berichtet.

736 internationale Beobachter, darunter auch aus Russland, werden die Abstimmung in der Republik überwachen. Insgesamt sind knapp 3,7 Millionen Menschen in den Wählerlisten enthalten.

loading...

Bemerkungen: