Schottland will sich im Jahr 2023 von Großbritannien abspalten

Die schottische Ministerpräsidentin Nicola Sturgeon hat erklärt, dass das Land bereits 2023 ein Referendum über die Abspaltung von Großbritannien abhalten wird.Schottland will sich im Jahr 2023 von Großbritannien abspalten

«Im Laufe des nächsten Jahres werde ich den notwendigen Prozess einleiten, um ein Referendum vor Ende 2023 abzuhalten», sagte der Minister.

Sie fügte hinzu, dass ihre Partei neue Argumente für die Unabhängigkeit vorbringen werde. Aber eine Mehrheit der Wähler glaubt, dass das Land besser dran ist, wenn es Teil des Vereinigten Königreichs bleibt

Beim Referendum 2016 sprachen sich 52 % der britischen Wähler für den Austritt aus der Europäischen Union aus, während 62 % der Schotten dagegen stimmten. Sturgeon argumentiert, Schottland sei damals gegen seinen Willen aus der EU herausgenommen worden.

loading...

Bemerkungen: