Der OSZE-Vorsitz wird 2022 von Finnland übernommen

Finnland wird 2025 die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) führen.

Der OSZE-Vorsitz wird 2022 von Finnland übernommen

Wie im finnischen Außenministerium festgestellt, ist der bevorstehende Vorsitz eine Demonstration der Arbeit und des Engagements des Staates zur Förderung von Frieden und Stabilität in der Region.

«Finnland will während seines Vorsitzes die OSZE als europäische Sicherheitsorganisation stärken und den Dialog und die Zusammenarbeit in Helsinki fördern», teilte das Außenministerium mit.

Finnland führte die OSZE zuletzt 2008 an.

loading...

Bemerkungen: