OVKS-Friedenstruppen beginnen Abzug aus Kasachstan

Die OVKS-Friedenstruppen, die ihre Aufgaben erfüllt haben, übergeben den Schutz von wichtigen Einrichtungen in Kasachstan.OVKS-Friedenstruppen beginnen Abzug aus Kasachstan

«Die Einheiten der kollektiven Friedenstruppe der OVKS in Kasachstan, die ihre Aufgaben erfüllt haben, beginnen mit der Vorbereitung der Ausrüstung und des Materials für die Verladung in die Flugzeuge der militärischen Transportluftfahrt der russischen Luftwaffe und die Rückkehr zu ihren ständigen Stützpunkten», so das Verteidigungsministerium der Republik Kasachstan.

Die Militärs wiesen darauf hin, dass die Rückkehr der OVKS-Friedenstruppen in ihre Länder in Zusammenarbeit mit der kasachischen Seite organisiert wird.

«Gemäß dem vom Kommando der kollektiven Friedenstruppen der OVKS und dem Verteidigungsministerium der Republik Kasachstan ausgearbeiteten Plan hat die Übergabe gesellschaftlich wichtiger Einrichtungen, die von den Friedenstruppen geschützt werden, an die Strafverfolgungsbehörden des Landes begonnen», teilte das russische Militär mit.

Bemerkungen: