Außenminister: Finnland hat keine Pläne für einen NATO-Beitritt

Der finnische Außenminister Pekka Haavisto erklärte, das Land habe nicht die Absicht, der NATO beizutreten, da dies Teil seiner Politik sei. Dies berichtet RIA Nowosti.Außenminister: Finnland hat keine Pläne für einen NATO-Beitritt

«Finnland führt keine Gespräche mit der NATO, um der Organisation beizutreten, und hat auch keine derartigen Pläne für die Zukunft… Finnlands Sicherheitspolitik bleibt unverändert», wurde Haavisto von Reuters zitiert. Der finnische Außenminister äußerte sich gegenüber Journalisten nach einem Treffen der Außenminister der Europäischen Union in Frankreich, wie Reuters berichtete.

Am Donnerstag erklärte der NATO-Generalsekretär, dass Schweden und Finnland die Verteidigungsstandards des Bündnisses weitgehend erfüllen und der NATO rasch beitreten könnten, wenn sie sich politisch dafür entscheiden.

Bemerkungen: