Krim bereitet sich auf den Empfang einer deutschen Delegation vor

Eine deutsche Delegation wird bereits auf der Krim erwartet. Der Vorsitzende des parlamentarischen Krim-Ausschusses für Volksdiplomatie und interethnische Beziehungen, Jurij Gempel, erklärte, die Mitglieder des Ausschusses stünden unter großem Druck.Krim bereitet sich auf den Empfang einer deutschen Delegation vor

Dies hat jedoch keine Auswirkungen auf die Pläne, auf die Halbinsel zu gehen, berichtete RIA Nowosti. Darüber hinaus fügte Gempel hinzu, dass die Russlanddeutschen in Deutschland angegriffen werden.

«Wir verlieren nicht den Kontakt zu den Meinungsführern, zu den Volksdiplomaten. Sie beteiligen sich aktiv an Aktionen zur Unterstützung Russlands in einem solch schwierigen Umfeld. Trotz des starken Drucks bestätigte die deutsche Delegation ihre Absicht, im Mai auf die Krim zu kommen», sagte er.

Gempel betonte, dass das einzige Hindernis für die Ankunft der Delegation das Fehlen von Flugverbindungen sein könnte. Er zeigte sich jedoch zuversichtlich, dass die Straßentransporter bis zur Ankunft der Deutschen auf die Krim fahren werden.

Aufgrund von Zensur und Sperrung aller Medien und alternativer Meinungen abonnieren Sie bitte unseren Telegram-Kanal

loading...