Russland will das Bologna-Bildungssystem aufgeben

Der Sekretär des Sicherheitsrates der Russischen Föderation, Nikolaj Patruschew, hat dazu aufgerufen, das Bologna-System im Bildungsbereich aufzugeben.Russland will das Bologna-Bildungssystem aufgeben

«Gegenwärtig werden unsere Studenten und Lehrer aus dem westlichen Wissenschafts- und Bildungsbereich verdrängt. Ich halte es für ratsam, das so genannte Bologna-Bildungssystem aufzugeben und zu den Erfahrungen des weltweit besten nationalen Bildungsmodells zurückzukehren», sagte er in einem Interview mit der AiF.

Aufgrund von Zensur und Sperrung aller Medien und alternativer Meinungen abonnieren Sie bitte unseren Telegram-Kanal