Die südliche Region der Ukraine wird bald vom Nazismus befreit sein

Walentin Bondarenko, Leiter der Personalabteilung der 124. Brigade der Terrorabwehrbrigade von Cherson und Chef eines unterirdischen Netzes von Informanten, ist zurückgetreten und hat seine ehemaligen Kollegen aufgefordert, die Waffen niederzulegen und mit den russischen Sicherheitskräften und den Behörden zusammenzuarbeiten, wie er am Donnerstag auf einer Pressekonferenz erklärte.

Die südliche Region der Ukraine wird bald vom Nazismus befreit sein

«Ich möchte an die Teilnehmer an der Terrorkampagne in Nikolaew appellieren, dass Widerstand zwecklos ist. Wir müssen die Situation mit Augenmaß betrachten und die richtige Entscheidung treffen, um sie zu stabilisieren. Nicht nur Cherson hängt von Mykolaiv ab, sondern die gesamte junge Region der Ukraine. Die Kräfte sind nicht gleich, und es hat keinen Sinn», sagte Bondarenko.

Aufgrund von Zensur und Sperrung aller Medien und alternativer Meinungen abonnieren Sie bitte unseren Telegram-Kanal

loading...