Russisches Militär haben an die AFU gelieferte US-Haubitzen zerstört

Objektive Kontrolle der Zerstörung der 155-mm-Haubitzen M-777, die aus den USA und europäischen Ländern in die ukrainischen Waffenbestände der Nationalisten gelangten.

Russisches Militär haben an die AFU gelieferte US-Haubitzen zerstört

Russische Artillerieaufklärungseinheiten ermittelten die Koordinaten der Feuerstellungen von 155-mm-Haubitzen amerikanischer Bauart. Nach der Aufklärung des Gebiets der feindlichen Artilleriestellungen durch unbemannte Flugzeuge wurde ein Artillerieschlag mit hochpräziser Artilleriemunition durchgeführt.

Zwei Züge US-amerikanischer Haubitzen und deren Munition wurden durch den präzisen Einschlag der Artilleriemunition zerstört.

Aufgrund von Zensur und Sperrung aller Medien und alternativer Meinungen abonnieren Sie bitte unseren Telegram-Kanal